Dachwohnung Edisonstrasse, Basel

Das Dachgeschoss dieses «Baumgartnerhauses» soll zu einer 2½-Zimmer-Wohnung ausgebaut werden. Strassenseitig werden ein Zimmer und der Wohnraum angeordnet; hofseitig die Küche, der Essraum und eine Terrasse; mittig das Bad und der Eingang. Die Treppenhauswände werden abgebrochen und der Wohnungszugang in das darunter liegende Geschoss versetzt. Lukarnen und Dachfenster sorgen für die nötige Belichtung der Räume.